Phänomene beweisbar machen

Viele Menschen denken seit Jahrtausenden über Perpeduum Mobiles und Dauerläufer mit sehr unterschiedlichen Erfolgen und Ergebnissen nach. Seit der Erfindung des Rades meint der durchschnittliche Mensch, dass sich immer etwas drehen muss, um voran zu kommen. Auch zur Energiegewinnung glaubte man sehr lange, dass es nur damit geht, etwas anzutreiben. Es musste erst die Solartechnik kommen, um vielen Menschen eine weitere Sicht der Dinge zu ermöglichen. 

 

Gerade der Geist ist es, der Materie in Bewegung bringen kann. Es ist das Wesen des Menschen, nach Weiterentwicklung zu streben. Neue Ideen, Innovationen machen unseren Fortschritt aus. Nur wer in der Lage ist anders als gemeinhin bekannt zu denken, wird Grundlegendes neu erschaffen können oder ändern. Warum kostet es deutlich mehr zu kühlen als zu heizen, warum geht beides nicht in derselben Geschwindigkeit? Die Natur macht es uns permanent vor, dass beides sehr schnell gehen kann. In diesem Beispiel wird eine andere, besonders sparsame Form der Energieübertragung vorgestellt.